Sie sind hier: Startseite

Die Wildtierstation Rhön-Saale e.V.

Bitte keine Besuche mehr!

Auf Grund der aktuellen Lage, die wir sehr ernst nehmen, möchten wir mitteilen, dass Besuche in der Wildtierstation bis auf Weiteres nicht mehr möglich sind. Das gilt für Interessierte, ehrenamtliche Helfer ebenso wie für Wildtier-Paten. Die Versorgung der Pfleglinge wollen wir in deutlich eingeschränkter Form vorerst weiter gewährleisten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Übergabe von verletzten oder verwaisten Wildtieren nur noch am Zaun vornehmen werden. Dies dient Eurem und unserem Schutz. Bei Wildtierfund stehen wir euch trotzdem weiterhin jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Lasst uns in dieser unruhigen Zeit auf einander achten und dabei trotzdem die Schwächsten nicht aus den Augen verlieren.

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Wildtierstation Rhön-Saale e.V. Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Ortsteil Kilianshof der Gemeinde Sandberg in der bayerischen Rhön. Ehrenamtlich kümmern wir uns um verletzte, verwaiste oder anderweitig in Not geratene Wildtiere. Über diese ebenso schöne wie anstrengende Arbeit möchten wir Euch auf den folgenden Seiten informieren. Ganz besonders möchten wir Euch auf unser neues Projekt „ZEWINA“ aufmerksam machen. Mit diesem Projekt wollen wir beispielhaft zeigen, wie Tierschutz, Natur- und Biotopschutz, Umweltbildung und Inklusion miteinander verbunden und in ihrer Wirkung gestärkt werden können. Aber lest einfach selbst! Wir freuen uns über jedes Feedback, jede Rückmeldung, jede Anmerkung zu unserer Arbeit im Allgemeinen und zu „Zewina“ im Besonderen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren