Sie sind hier: Startseite » Unsere Schützlinge

Sieben auf einen Streich ...

... haben uns an unsere Belastungsgrenze gebracht. Gleich sieben jungen Grünspechte mussten wir im Frühjahr aufnehmen. Die alte Buche, in der sie ihr Nest hatten, wurde bei Forstarbeiten einfach umgesägt. Für uns begann damit ein Fütterungsmarathon nahezu rund um die Uhr. Wenn Nummer Sieben satt war, hatte Nummer Eins bereits wieder Hunger. Aber auch dieses Drama endete mit einem echten Happy End. Alle sieben Geschwister konnten nach Wochen der Pflege in unserer Station in die Freiheit entlassen werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren