Sie sind hier: Startseite » Unterseiten für Tierpatenschaften

Werde Tierpate für ein Rehkitz

Rehe gehören mi zu den häufigsten Wildtieren in Deutschland. Ein Reh hat bestimmt schon jeder einmal gesehen. Aber Rehe führen ein gefahrvolles Leben. Vor allem durch den Straßenverkehr kommen alljährlich tausende Rehe zu Tode. Alljährlich sind auch Verluste bei der Wiesenmahd zu beklagen. Und hier sind es vor allem die Rehkitze, die – solange sie der Mutter noch nicht folgen können – in der vermeintlich sicheren Wiese abgelegt werden. Werden die Kitze von den Mähwerken erfasst, tragen sie oftmals schwerste Verletzungen davon. Verletzte oder verwaiste Rehkitze werden in den Sommermonaten regelmäßig bei uns abgegeben.

Sie haben noch Fragen zu unseren Tierpatenschaften? Hier können Sie uns Ihre Frage stellen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren