Sie sind hier: Startseite » Unterseiten für Tierpatenschaften

Werde Tierpate für Weißstörche & Co

Störche sind inzwischen sehr selten. Doch vor allem beim Schwarzstorch - dem Waldstorch - erholen sich gerade hier ind er Rhön die Bestände. Große Schreitvögel wie der inzwischen leider sehr seltene Weißstorch, der ebenso seltene Schwarzstorch, der aber auf Grund seiner zurückgezogenen Lebensweise in großen Wäldern kaum zu beobachten ist oder aber auch der relativ häufige Graureiher sind für jede Wildtierstation eine Herausforderung. Ein großer Vogel benötigt viel Nahrung, zudem wie im Falle von Störchen und reihern sehr spezielle. Ein Graureiher, den wir im vergangenen Jahr gepflegt haben, konnten wir nach zwei Wochen wieder gesund in die Freiheit entlassen.

Sie haben noch Fragen zu unseren Tierpatenschaften? Hier können Sie uns Ihre Frage stellen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren